< Internationales Regen-Kriterium Groß Gerau – Rekordverdächtig!
03.06.2013 23:37 Alter: 5 yrs
Kategorie: Inlineskating
Von: Grieswelle

Speedskating: Süddeutsche Meisterschaften – mehrfache Vizemeister Bade und Grieswelle


NRW gehört zu Süddeutschland! So zumindest im Speedskating. 32 Vereine aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und NRW trafen sich am vergangenen Wochenende in Homburg (Saarland) auf der 200m Skate-Arena damit sich die besten Speedskater Süddeutschlands messen konnten.

NRW ging mit sechs Vereinen (2x Köln, Düsseldorf, Leverkusen, Bielefeld, Borgholzhausen) an den Start und vier Sportler des Skate-Team Bielefelds - Kadetten (14/15 Jahre): Frederieke Marie Sabath, Anna-Lena Brinkmöller, Malte Grieswelle sowie Schüler C (8/9 Jahre) Bastian Bade stellten sich ihren Konkurrenten, die aus renommierten Vereinen kamen und z.T. Europa- und Weltmeistertitel mitbrachten.

Die Kadetten absolvierten vier Disziplinen, die sich aus Einzelsprint (300m), Massenstart (500m), 3000m Punkterennen und 5000m Ausscheidungsrennen zusammensetzten. Malte Grieswelle erreichte in seiner Paradedisziplin Einzelsprint und 500m Massenstart 2 Silbermedaillen. Auf der Langstrecke konterte er souverän und fuhr zwei weitere Bronzemedaillen ein. Als jüngerer Jahrgang erzielte Anna-Lena Brinkmöller zweimal den undankbaren „vierten“ Platz, konnte sich aber durch ihren Kampfgeist auf der Langstrecke eine Bronzemedaille sichern. Bastian Bade, unser Youngstar, zeigte sich hochmotiviert und fuhr drei Silbermedaillen (40m Sprint, 200m und 300m Massenstart) ein. Im Rollgewandtheitslauf riskierte er auf feuchtem Boden zu viel und landete auf Platz 6.

Ein großer Dank gilt auch den beteiligten Eltern, Betreuern und Trainern, die es ermöglichten an dieser Veranstaltung teilzunehmen!


EXT:start/Resources/Private/Templates/silver_03.html