< Heeper Speedskater glänzten bei Landesmeisterschaft
28.05.2006 00:00 Alter: 12 yrs
Kategorie: Inlineskating

Weiterer Titel für Heeper Speedskater


Zum echten Titelsammler mausert sich der jüngste Aktive des SV Heepen Inline-Skating. Am 28.5.2006 fügte Malte Grieswelle seinem Anfang des Jahres erworbenen Landesmeistertitel in der Halle nun auch den Titel eines nordrhein-westfälischen Landesmeisters der Schüler B auf dem ureigensten Terrain der Inline-Skater –der Straße- hinzu. Im Rahmen des alljährlichen Events „Inline in Colonia“ wurden dieses Jahr rund um den Fühlinger See in Köln erneut die Titelkämpfe für die Altersklassen der Schüler und Jugendlichen ausgetragen. Malte Grieswelle skatete in seinem Rennen einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg entgegen. Für den sportlichen Leiter der Heeper Abteilung, Jens Degner, keine Überraschung: „Seit der Hallenlandesmeisterschaft im Februar hat Malte weitere deutliche Entwicklungsschritte gemacht. Er verfügt über hervorragende technische Fähigkeiten und ist in der Lage, Hinweise und eigene Erkenntnisse sehr schnell umzusetzen.“ Hinzu kommt der enorme Trainingsfleiß und die nachhaltige Unterstützung durch die Eltern, die nicht nur den „Fahrdienst“ sicher stellen, sondern beide ebenfalls Aktive des SV Heepen Inline-Skating sind.
Wie gut die Heeper in den unteren Altersklassen besetzt sind, wird durch die weiteren Ergebnisse in Köln unterstrichen: Luca Rottschäfer sicherte sich als Dritter des Rennens einen Platz auf dem Siegerpodest und bestätigte damit seine Platzierung aus der Hallenmeisterschaft in diesem Jahr. Jost Grieswelle als ebenso versierter Inline-Skater wie sein Bruder Malte setzte nach einem geradezu explosiven Start zwar deutliche Zeichen und dominierte das Feld zunächst, konnte jedoch in der zweiten Hälfte seines Rennens die Spitzenposition nicht halten und musste sich hinter den Podestplätzen einreihen.

Die Heeper Inline-Skater, deren Stamm an aktiven Sportlern sich längst nicht mehr nur innerhalb der Grenzen Bielefelds rekrutiert, begreifen sich selbst als Verein, der immer noch im Wachsen und Aufbau ist. Nach Angaben der Vorsitzenden (und Mutter des frisch gebackenen Landesmeisters) Henrike Grieswelle sind alle Inline-Skater, die das Gemeinschaftserlebnis beim Inline-Skaten suchen und vielleicht auch ab und an einmal Wettkampfatmosphäre schnuppern wollen, herzlich willkommen: „Oft hören wir, dass sich manche Freizeitsportler nicht so recht trauen, bei uns mitzumachen. Da ein großer Teil unseres Übungsbetriebes auch in skate-technischer Schulung besteht, sollte da keiner –unabhängig vom Alter- Berührungsängste haben.“

Weitere Informationen erhalten sie durch Dr. Jens Degner (Tel: 0160/8265828),
und Henrike Grieswelle (Tel: 0521/3369932)


EXT:start/Resources/Private/Templates/silver_03.html