< Speedskating: 38. BMW Berlin Marathon
03.10.2011 21:17 Alter: 7 yrs
Kategorie: Inlineskating
Von: Grieswelle

Speedskating: Saisonabschluss Köln Marathon 2011


Beim großen Saisonabschluss, dem K2 InlineMarathon Köln gingen rund 1.700 Inline-Skater an den Start. So auch erstmalig 3 Heeper Skater: Dominik Plaßmann, Ulli und Henrike Grieswelle.

Die neue, veränderte Strecke führte die ersten 12 km entlang des Rheines und dann in vielen Rechts- und Linkskurven durch die sonnige Kölner Innenstadt. Anspruchsvoll waren die 3 U-Turns, acht Schienenüberquerungen, 6 Tunneldurchführungen und 2 mal die Überquerungen der Deutz Brücke.

Dominik Plaßmann konnte gut im lizensierten Startfeld mithalten, seine Berlin Marathon Erfahrungen umsetzen und toppte seinen bisher 3. Marathon durch eine Marathonbestzeit von 01:14:29. Herzlichen Glückwunsch!!!

Ulli und Henrike fanden nach einigen Überholmanövern die für sie passende Gruppe und erreichten eine passable Zeit von 01:32:23 – wobei Ulli kurz vor dem Ziel nur knapp einem Sturz entging.

Über 500.000 begeisterte und rheinländisch ausgelassene Zuschauer feierten am Rande der Strecke durch die Kölner Innenstadt die Skater, ob Profis oder Freizeitsportlerinnen und -Sportler.

Für uns war es ein 7-stündiges Event, das wir gerne in Erinnerung behalten!

 

Ergebnisse:

Speed:

Dominik Plaßmann: 01:14:29 – Platz 71 (v. 196) / 6. AK (JunB)

Fitness:

Ulrich Grieswelle: 01:32:23 – Platz 174 (v. 838) / 44. (v. 192) AK45

Henrike Grieswelle: 01:32:23 – Platz 22 (v. 354) / 3. (v. 70) AK45


EXT:start/Resources/Private/Templates/silver_03.html