< Unterstufenmeisterschaft in Warendorf
11.04.2014 17:10 Alter: 4 yrs
Kategorie: Kara-Te
Von: M. Henke

18. Tora Shiai in Bad Zwischenahn


„Ihr schreibt gerade Budogeschichte in Deutschland!“ Mit diesen Worten begrüßte Renshi Jörg Knust die 224 Sportlerinnen und Sportler, die am diesjährigen Tora Shiai, das am 06.04.2014 in Bad Zwischenahn stattfand, teilnahmen. Es sei das einzige Kara-Te Turnier deutschlandweit, welches 18-mal ununterbrochen stattfand, so Knust weiter. Vom Kara-Te Club Samurai aus Bielefeld-Heepen starteten vier Sportler auf dem Turnier, das von zwei Verbänden als „offene Niedersachsenmeisterschaft“ ausgeschrieben worden war, in den Disziplinen Einzel- und Waffenkata teil.
Sandra und Stephan Süsselbeck konnten sich jeweils den zweiten Platz in der Disziplin Einzelkata Unterstufe sichern. Somit war jeweils im weiblichen und männlichen Unterstufenpool ein Sportler aus Heepen auf dem Treppchen vertreten.

Am Ende des Turniers lud Jörg Knust die Teilnehmer schon zum nächsten Tora Shiai im kommenden Jahr ein. Somit wird die ununterbrochene Tradition dieses Turniers weitergehen.

 


EXT:start/Resources/Private/Templates/silver_03.html