< Samurai Cup in Erinnerung an Jörg-Rüdiger Schütz
05.10.2014 15:01 Alter: 4 yrs
Kategorie: Kara-Te
Von: M.Henke

Heeper Kickboxer auf Europaebene erfolgreich!


Mit einer beeindruckenden Vorstellung haben sich die Heeper Kickboxer des Kara-Te Club Samurai auf der Europameisterschaft der TKI (Tai-Jitsu-Karate International) in Haigerloch (Baden-Württemberg) präsentiert und große Erfolge erzielt.

Im Semikontakt, bei dem nach jedem Treffer der Kampf für eine kurze Zeit unterbrochen wird, gewannen Ivana Schröder und Rainer Nebelung in ihren jeweiligen Gewichtsklassen den ersten Platz und dürfen sich von nun an „Europameister“ nennen. Ebenfalls im Semikontakt startete Maximilian Scheler und wurde in seiner Gewichtsklasse Vizeeuropameister.

Im Gegensatz zum Semikontakt wird bei Leichtkontakt nicht nach jedem Treffer der Kampf unterbrochen. In dieser Disziplin sicherten sich Sebastian Bischoff den ersten und Mark Hoffmeister den vierten Platz.

Außerdem haben Sebastian Bischoff und Maximilian Scheler in der Selbstverteidigung zum Teil sehr spektakuläre Abwehrmöglichkeiten gegen Faust-, Fuß-, Stock- und Messerangriffen gezeigt und wurden mit dem Meister und Vizemeistertitel für ihre Mühen belohnt.

Ihr Trainer Ole Grabig, selbst mehrfacher Meister auf nationaler und internationaler Ebene, ist mit dem überragenden Abschneiden seiner Schüler sehr zufrieden und ist stolz, auch Trainer von Europameistern zu sein.

 

Die Platzierungen im Einzelnen:

 

Ivana Schröder

1. Platz in Semikontakt bis 70kg

 

Maximilian Scheler:

2. Platz in Semikontakt bis 85kg

1. Platz in SV

 

Sebastian Bischoff

1. Platz in Leichtkontakt ab 85kg

2. Platz in SV

 

Rainer Nebelung

1. Platz in Semikontakt bis 85kg

 

Mark Hoffmeister

4. Platz in Leichtkontakt bis 75g

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!


EXT:start/Resources/Private/Templates/silver_03.html