< Erfolge in Ostfriesland
11.02.2009 17:48 Alter: 9 yrs
Kategorie: Hauptverein
Von: Stefan Worbs

Die Sportvereinigung Heepen e.V. trauert um ihr Gründungs- und Ehrenmitglied Willi Castrup!


Willi Castrup war nach dem 2. Weltkrieg einer der Denker und Lenker des Wiederaufbaus des Sports und der Vereinsgeschichte in Heepen. Er verstarb am 09.02.2009 im Alter von 96 Jahren. 

Als Fußballer schon vor dem Kriege im Verein aktiv gewesen, bildete er ab 1947 gemeinsam mit Julius Halemeier den Nachkriegsvorstand. Er leitete über 33 Jahre lang die Geschicke des Vereins, zunächst als Kassierer und später als Geschäftsführer, zeichnete sich verantwortlich für den Ausbau des alten Sportplatzes direkt nach dem Krieg, sowie der heutigen Sportanlage am Schützenberg in Heepen und der Wiedereröffnung des Freibades Kipp 1952. 

Im Laufe seiner Tätigkeit erhielt er viele Ehrungen auf Vereins- und Verbandsebene, u.a die goldene Ehrennadel des Westdeutschen Fußball-Verbandes und die Ehrenplakette der Stadt Bielefeld.

Willi Castrup hat dem heutigen Vorstand bis zuletzt mit Ratschlägen zur Seite gestanden.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, insbesondere seiner Frau Grete.


EXT:start/Resources/Private/Templates/silver_03.html