< 116 Jahre Sport und jede Menge Spass
02.10.2010 13:38 Alter: 8 yrs
Kategorie: Kara-Te
Von: m.henke

Mark Hoffmeister ist Vize-Europameister der BAE

Europameisterschaft in Wilhelmshaven


v.l.: Mark Hoffmeister, Rainer Nebelung, Arthem Janzen

Mark Hoffmeister (links) bei der Siegerehrung

Am 25. September 2010 fand in Wilhelmshaven die Europameisterschaft der BAE statt. Von der Kickbox Abteilung des Kara-Te Club Samurai nahmen Rainer Nebelung, Mark Hoffmeister und Artjom Janzen an dem Turnier teil.

Damit sie passend um 9.00Uhr zum Wiegen in Wilhelmshaven waren, mussten die drei morgens um 6.00Uhr von Bielefeld aufbrechen. Nach dem Wiegen, begann um 10.00Uhr die Eröffnungsfeier und anschließend die Kämpfe.

Insgesamt nahmen über 500 Sportler aus den verschiedensten Ländern Europas teil.

Rainer Nebelung startete mit Mark Hoffmeister in der Gruppe "Semikontakt 69-75 Kg". Beide Sportler überstanden die Vorrunde ohne Probleme und zogen in die Finalrunde ein. Dort erkämpfte sich Rainer Nebelung den 4. Platz und Mark Hoffmeister musste sich nur im Kampf um Platz eins geschlagen geben und wurde somit Vize-Europameister.

Der dritte Starter des Hepper Vereins, Artjom Janzen, musste sich in einer starken Gruppe leider schon in der Vorrunde geschlagen geben.


Als Resümee der EM zeigt sich, dass der Kara-Te Club Samurai nicht nur deutschlandweit, sondern auch auf Europaebene Erfolg hat.

Jetzt trainieren drei Vize-Europameister (Robert Kölbel und Marc Henke, IMAF EM 2009 und Mark Hoffmeister, BAE 2010) und ein Vize-Weltmeister (Marc Henke, IMAF 2009) im Kara-Te Club Samurai.

Wir gratulieren Rainer Nebelung, Arthem Janzen und Mark Hoffmeister zu den Erfolgen in Wilhelmshaven.


EXT:start/Resources/Private/Templates/silver_03.html