< Deutsche Einzelmeisterschaft der IBF 2010
21.11.2010 13:22 Alter: 7 yrs
Kategorie: Kara-Te
Von: Marc Henke

gelungener Jahresabeschluss

Herforder Kreismeisterschaft im Shotokan Kara-Te


v.l.: Marc Henke, Jennifer Bergner, Christina Kalinicenko, Yeliz Gökdemir, Sujitha Palesuvaran, Janina Nebelung, Elena Beresin, Jacqueline Scheifel, Stefan Süsselbeck

Am Samstag, 20. November 2010, fand in Herford die Kreismeisterschaft im Shotokan Kara-Te statt. Vom Kara-Te Club Samurai, eine Abteilung der Sportvereinigung Heepen, nahmen zehn Sportler an der Meisterschaft teil.

Da es ein reines Shotokan Turnier (klassisch und traditionell) war, fanden nur Einzelkata (Kampf gegen einen imaginären Gegner) und Kumites (Partnerübungen) statt, welches ganz im Sinne von Gishin Funakoshi, dem Begründer des modernen Shotokan Kara-Te, gewesen ist. Zu dem Turnier kamen fünf Shotokan Vereine aus Herford und Umgebung, um sich sportlich und fair zu messen.

Die Sportler des Heeper Vereins haben insgesamt zwei Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen gewonnen. Dies sind die Platzierungen im Einzelnen: David Pilaz, Silbermedaille, Kata Unterstufe U14; Jacqueline Scheifel, Bronzemedaille, Kata Oberstufe U14, Silbermedaille, Kumite Oberstufe U14; Elena Beresin, Goldmedaille, Kata Unterstufe U18; Sujitha Palesuvaran, Kata Unterstufe U18; Christina Kalinicenko, Goldmedaille, Mix Kata & Kumite, Oberstufe U18; Marc Henke, Kata Dan & Braungurte Ü18.

Gerade für die jüngeren Teilnehmer, war dieses Turnier ideal, um etwas Wettkampfluft schnuppern zu können.

Für den Kara-Te Club Samurai ist jetzt das Wettkampfjahr 2010 beendet und resümiert war es ein sehr erfolgreiches Jahr. Insgesamt gewannen die Heeper Sportler auf Turnieren in diesem Jahr 22 Gold-, 22 Silber- und 18 Bronzemedaillen!!!


EXT:start/Resources/Private/Templates/silver_03.html