< Kickbox-Lehrgang mit Giovanni De Simini
27.02.2011 11:58 Alter: 8 yrs
Kategorie: Kara-Te
Von: m.henke

Gute Unterstufe im Kara-Te Club Samurai

Erfolgreiche Unterstufenmeisterschaft in Warendorf


Heeper Teilnehmer: v.l.: David Pilaz, Volker Bruns, Stephan Süsselbeck, Reik Schminder, Vanessa Paturalski, Janina Nebelung, Yeliz Gökdemir, Marcel Voigt, Jan Päpenmöller, Marvin Otto, Marc Henke, Christina Kalinicenko

Endlich war es soweit. Die Turniersaison im Kara-Te Club Samurai (eine Abteilung der SV Heepen) hat am 26. Februar 2011 mit der Unterstufenmeisterschaft (für alle Kara-Te Kas bis Grüngurt) in Warendorf begonnen. Vom Kara-Te Club Samurai sind neun Sportler an den Start gegangen und haben neun Platzierungen auf dem Treppchen für sich verbuchen können.

Das Turnier, welches expliziert nur für Schüler von Weiß- bis Grüngurt ausgeschrieben war, war ein guter Einstieg für einige Kids Turnierluft zu schnuppern und sich mit Sportler aus anderen Vereinen in den Disziplinen Khion-Kumite, Kata, Mannschaftskata und Waffenkata zu vergleichen.

 

Nach der Siegerehrung waren alle glücklich und zufrieden, auch wenn nicht jeder der Heeper Sportler einen Pokal mit nach Hause genommen hat. Das ist Ansporn weiter zu trainieren und auf weiteren Turnieren zu starten.

 

Die mitgereisten Volker Bruns, 3. Dan und Trainer der Unterstufe und Marc Henke, Meisterschüler, waren mit dem Abschneiden des Kara-Te Club sehr zufrieden und sehen optimistisch in das Jahr 2011.

 

Die Platzierungen der Heeper Sportler im Einzelnen:

-         Janina Nebelung, 3. Platz Kata

-         Yeliz Gökdemir, 2. Platz Waffenkata

-         Reik Schminder, 2. Platz Kata

-         Marvin Otto, 3. Platz Kata

-         David Pilaz, 3. Platz Kata

-         Stephan Süsselbeck, 2. Platz Kata; 3. Platz Waffenkata

-         Jan Päpenmöller, 2. Platz Waffenkata, 3. Platz Kata


EXT:start/Resources/Private/Templates/silver_03.html