< Martial-Arts-Tag mit 350 Teilnehmern in der Weißen Halle des Schulzentrums Detmold
26.06.2011 21:13 Alter: 7 yrs
Kategorie: Kara-Te
Von: Marc H.

Kara-Te Club Samurai bestätigt überregional seine Stärke

6. Chuan-Fa Dragon Cup in Rhauderfehn


Gruppenfoto mit Markus Linke (2. v.l.)

Am 25. Juni 2011 war es wieder so weit, im ostfriesischen Rhauderfehn fand der 6. Chuan-Fa Dragon Cup statt. Vom Kara-Te Club Samurai sind insgesamt 12 Sportler und deren Trainer Volker Bruns in das über 200km entfernte Dorf in der Nähe von Bad Zwischenahn gefahren. Insgesamt kamen sie 24mal unter die ersten drei.

Zu Beginn des Turniers wurde Markus Linke, Inhaber des Budokan Rhauderfehn und ehemaliges Mitglied des Kara-Te Club Samurai, von Großmeister Marc Richards zum Renshi (einer der vier Ehrentitel im Budosport) ernannt.

 

Auf dem Turnier zeigte der Heeper Shotokan Verein wieder seine gesamtes Können. Vom Khion Ippon Kumite, über Kataläufe bis hin zu Waffenkatas, war alles vertreten.

 

Volker Bruns war mit den Leistungen seiner Schüler sehr zufrieden und freute sich, dass seine Schüler auch überregional wieder einmal ihre Stärke bewiesen haben. Insgesamt gab es 10x Gold, 9x Silber, 5x Bronze und einen Ehrenpreis.

 


EXT:start/Resources/Private/Templates/silver_03.html