!! Lockdown-Verlängerung bis 18. April 2021 !!


!! Corona - derzeit kein Training mehr !!

 

Hallo zusammen!

Ich hoffe allen geht es gut und ihr seid gesund!

Wie wir es alle schon geahnt haben, wurden die aktuellen Einschränkungen bis zum 20.12. verlängert und werden es wahrscheinlich auch noch weiter.

Demnach wird es dieses Jahr kein Training in der Sporthalle mehr geben.

Was nicht heißen soll, dass ihr nichts tun könnt. Im Gegenteil... Ihr solltet immer fleißig was machen.

Ich vermisse das Training mit euch und ich hoffe, dass wir uns alle 2021 wieder gesund und munter sehen werden.

Falls ihr aber Fragen habt, Hilfe oder Tipps für das eigene Training braucht, könnt ihr euch gerne melden.

Gruß Günter


Allgemeines zur Abteilung:

Auf vielfachen Wunsch hat sich Anfang April 2003 eine neue Kampfsport-Abteilung gebildet:

Ju-Jutsu-Abteilung "Goshin" in der SpVg Heepen e.V.

Unter dem Namen „Goshin“ (japanisch: "Verteidigung") trainieren in der Sporthalle der ehemaligen Tieplatzschule (Altenhagener Str. 8a, Bielefeld-Heepen) zweimal wöchentlich Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Selbstverteidigungssportarten Ju-Jutsu und Hanbo-Jitsu.

Interessierte sind immer herzlich willkommen.

Das Mindestalter liegt bei ca. 10 Jahren.

Weitere Infos zu Ju-Jutsu und Hanbo-Jitsu geben unsere Trainer gern.

Für sonstige Fragen, z.B. zur Teilnahme am Probetraining, zur Organisation der Ju-Jutsu-Abteilung in der SpVg Heepen e.V., zu anstehenden Terminen/Veranstaltungen, usw. steht der Sensei der Abteilung, Detlev Borgstedt, zu den Trainingszeiten, telefonisch oder per Mail gern zur Verfügung.


EXT:start/Resources/Private/Templates/silver_03.html